Textilspannrahmen ProTextil

ProTextil umfasst Aluminiumprofile zur Fertigung von Rahmen zur Präsentation von Digitaldrucken auf textilen Geweben. Die Gewebe werden mittels einer umlaufend angenähten Gummilippe, welche in die Nut der Textilspannrahmen gedrückt wird, gleichmäßig gespannt. Der Wechsel der Grafiken ist so problemlos auch für Laien möglich.
Die Rahmenprofile sind in silber eloxierter Ausführung in den Längen 3 und 6 m lieferbar. Die verschiedenen Bautiefen ermöglichen vielfältige Anwendungsgebiete. Bei den Ausführungen mit einer Bautiefe von 66, 100 und 120 mm ist eine Ausleuchtung über die Zarge möglich. Die Modelle 46 und 66 mm eignen sich in besonderer Weise für den Laden- und Messebau. Durch das rückseitige Einsetzen einer Alu-Dibondplatte kann auch die Rückwand optisch ansprechend zur Standgestaltung genutzt werden.
Mit dem vielfältigen Zubehör ist die Fertigung von Textilspannrahmen als Schraubkonstruktion und auch der Bau von freistehenden Anlagen möglich.

Galerie

Textilspannrahmen 46 mm
Textilspannrahmen 16 mm
Textilspannrahmen 100 mm
abgehängter Textilspannrahmen
doppelseitiger Textilspannrahmen
hinterleuchteter Textilspannrahmen
Würfel
beleuchtete Messewand aus Textilspannrahmen
Messewand aus Textilspannrahmen

ProTextil 16

Textilspannrahmen ProTextil 16
Textilspannrahmen ProTextil 16

ProTextil 16 ist ein einseitiges für für die Wandmontage konzipiertes Textilspannrahmen-Profil. Durch die geringe Bautiefe von nur 16 mm ist der Rahmen in der Frontansicht fast unsichtbar.
Die Fertigung eines Textilspannrahmens erfolgt komplett ohne Schweißen und Bohren, einfach durch Verbindung der Ecken mit den erhältichen Stahl-Eckverbindern.
Die Befestigung an der Wand kann mit einfachen Haken oder mit den speziell angepassten Wandaufhängern erfolgen.

ProTextil 46

Textilspannrahmen ProTextil 46

ProTextil 46 kann sowohl einseitig, mit Textilgewebe auf der Vorderseite und einer Dibondplatte auf der Rückseite, als auch doppelseitig mit Textildrucken auf beiden Seiten genutzt werden.
Die Tiefe von 46 mm erlaubt bei einseitiger Nutzung und der Verwendung einer reflektierenden Rückwand die Ausleuchtung aus der Zarge.
Die Nut auf der Außenseite des Profils ermöglicht die Verbindung mehrerer Elemente miteinander, zum Beispiel zum Bau von Messewänden, ohne dass das Profil angebohrt werden muss.
Durch die Nuten auf der Innenseite des Profils können mit Hilfe von Eckverbindern Rahmen als reine Schraubkonstuktion hergestellt werden, auch ist es möglich bei größeren Rahmen mit Verstrebungsprofilen und Verbindungsschlössern die Stabilität zu erhöhen.
Die so entstandenen Textilspannrahmen können freistehend, zum Beispiel mit den erhältlichen Füßen, oder an der Wand montiert werden.

ProTextil 66

Textilspannrahmen ProTextil 66

Mit einer Tiefe von 66 mm ist es mit ProTextil 66 möglich Textilspannrahmen zu fertigen, welche ohne Verwendung von speziellen lichtstreuenden Folien oder Acrylplatten aus der Kante ausgeleuchtet werden können.
Auch eine Ausleuchtung von der Rückwand ist selbstverständlich möglich.
Mit der Verwendung von Füßen ist es möglich, freistehende Anlagen oder mit mit Hilfe von Stahlseilen hängende Kästen zu fertigen.
Bei größeren Anlagen empfehlen wir die Verwendung von Verstärkungsprofilen in Kombination mit Verbindungsschlössern.

ProTextil 100

Textilspannrahmen ProTextil 100

ProTextil 100 ist für große einseitige Textilspannkästen konzipiert worden.
Durch die Tiefe von 100 mm können Leuchtkästen mit bis zu 3 m von zwei Seiten aus der Zarge ausgeleuchtet werden.
Die erhältlichen Zubehörteile, wie zum Beispiel Eckverbinder, erlauben einen einfachen und unkomplizierten Bau von Spannrahmen.

ProTextil 120

doppelseitiger Textilspannrahmen ProTextil 120

ProTextil 120 ist ein Profil zur Fertigung von doppelseitigen Textilspannrahmen.
Durch die Tiefe von 120 mm kann die gefertigte Anlage beidseitig aus der Zarge ausgeleuchtet werden.
Auch hier können bei der Konstruktion passende Eckverbinder und bei größeren Anlagen Verstrebungsprofile und Verbindungsschlösser verwendet werden.
Mit der Verwendung von Füßen ist es möglich freistehende Anlagen oder mit mit Hilfe von Stahlseilen hängende Kästen zu fertigen.

Impressum Downloads Startseite
Spanntuch-Profile
Spanntuch-Profil PRO LITE
Textilspannrahmen
Leuchtkastenprofil
Lichtfluterprofil
Spanntuch
Banner
Folien
Acrylglas
LED-Module
Wandabstandshalter
Beschilderungssystem
Pylonsystem
Schaukästen
Plakatwechselrahmen